Die Jungen kommen

Man fragt sich oft, was aus den vielen Weingütern wird, wenn die ältere Generation mit dem Weinbaubetrieb aufhört und die Nachfolger nicht übernehmen wollen.

Die Jungen

Glücklicherweise gibt es auch im Kremstal, rund um den Göttweiger Berg, eine Reihe junger Winzer, die mit viel Hingabe und Leidenschaft das Handwerk ihrer Eltern weiterführen.

Wir haben einige dieser innovativen, jungen Önologen zu einem ganz persönlichen Gedankenaustausch gebeten: über ihre Visionen und Vorbilder, ihre Schwerpunkte im elterlichen Betrieb, ihre Einschätzung der Chancen für den Kremstaler Wein und über den Verein Vinum Circa Montem. Sie sind alle noch keine 30 Jahre alt, haben eine gute Ausbildung genossen und können bereits mit einem fundierten Weinwissen aufwarten. Sie – das sind Marlies Müller, Josef Dockner jun., Josef Dürauer, Christoph Fink, Josef Maier, Bernhard Löffler, Stefan Müller, Christian Parzer, Matthias Ramoser, Stefan Rosenberger und Franz Zederbauer. In einem vinophilen Umfeld groß geworden zu sein hat bei allen jungen Winzern die Liebe zum Wein schon früh entfacht. So ist es nicht verwunderlich, dass man sich nach der schulischen Laufbahn und nach diversen Praktika für eine Mitarbeit im elterlichen Betrieb entschieden hat. Einige der Jungen vinifizieren auch schon selbst.

Sie wollen verändern, aber trotzdem den Traditionen treu bleiben. Neue Technologien – im Weingarten und im Keller – gepaart mit effizienter Planung und Organisation, sollen die Qualität der Weine nachhaltig garantieren. Qualität ist überhaupt das wichtigste Kriterium für alle Jungwinzer in ihren Bestrebungen. So will man die Bekanntheit der eigenen Weine national und international stärken, aus der breiten Masse hervorheben, diese Stärke auch gezielt vermarkten. Die Zufriedenheit der Kunden ergibt sich daraus wie von selbst. Die Tätigkeiten von Vinum Circa Montem erachten die jungen Kreativen als äußerst sinnvoll. Der gemeinsame Markenauftritt wird durch zahlreiche Verkostungen und Veranstaltungen gestärkt. Der professionelle Austausch mit älteren Winzerkollegen gibt den Jungwinzern wichtige Anstöße – vor allem im Hinblick auf Qualitätssteigerung und Bewirtschaftung. Teamwork wird heute groß geschrieben. Demnach ist das gelebte Motto "Gemeinsam sind wir stark2 die wichtigste Errungenschaft der Markengemeinschaft.

Der frische Wind tut dem Weinbau gut – man schmeckt das Herzblut und die Liebe, die von den jungen Leuten investiert wird. Wein ist für sie Lebenskunst – die Arbeit im Weingarten eine Hommage an die Natur, das Klima. Und wer sind die großen Vorbilder dieser jungen Winzer? Für alle gilt dasselbe, und Marlies Müller hat es treffend auf den Punkt gebracht: "Meine Mama."

Der professionelle Austausch mit älteren Winzerkollegen gibt den Jungwinzern wichtige Anstöße – vor allem im Hinblick auf Qualitätssteigerung und Bewirtschaftung.

Hier gibt es den Wein der Jungen:

Christian Parzer
Ortsstraße 9, 3511 Oberfucha
Tel.: 02739/2414
office@weinhof-parzer.at
www.weinhof-parzer.at
Franz Zederbauer
Maria Lagerstraße 30, 3511 Palt
Tel.: 02732/82931
weingut.zederbauer@aon.at
www.weingut-zederbauer.at

Stefan Rosenberger
Lindengasse 23, 3511 Palt
Tel.: 02732/71584
winzerhofrosenberger@aon.at
www.winzerhof-rosenberger.at

Bernhard Löffler
Untere Landstraße 10, 3511 Furth
Tel.: 02732/83090
mayer-loeffler@direkt.at
www.mayer-loeffler.at

Matthias Ramoser
Altmannistr. 4, 3511 Furth-Steinaweg
Tel.: 02732/85820
Mobil: 0699/11733041
matthias.ramoser@gmx.at
www.winzerhof-ramoser.at

Josef Dürauer
Aignerstraße 11, 3511 Furth-Aigen
Tel.: 02732/76203
info@winzerhof-duerauer.at
www.winzerhof-duerauer.at

Josef Maier, Geyerhof
Oberfucha 1, 3511 Furth
Tel.: 02739/2259
weingut@geyerhof.at
www.geyerhof.at

Josef Dockner jun.
Ortsstraße 30, 3508 Höbenbach
Tel.: 02736/7262
winzerhof@dockner.at
www.dockner.at

Christoph Fink
Hollenburgerstr. 2, 3508 Krustetten
Tel.: 02739/2544
wein@weinhof-fink.at
www.weinhof-fink.at

Stefan Müller
Hollenburgerstr. 12, 3508 Krustetten
Tel.: 02739/2691
Mobil: 0676/423 4170
info@weingutmueller.at
www.weingutmueller.at

Marlies Müller
Lindengasse 25, 3511 Furth-Palt
Mobil: 0664/1504611
weingut.mueller-grossmann@aon.at
www.mueller-grossmann.at

Aktuellste Nachricht:Das war das ...

Auch heuer war das Winzermenü wieder ein voller Erfolg!

Gemeinsam mit dem Landgasthof Schickh veranstalteten die Winzer vom Göttweiger Berg ein Winzermenü mit den prämierten Weinen der Jahrgangsverkostung 2017.

Musikalisch Umrahmt wurde der Abend von Prof. Wolfgang Friedrich mit seiner New Orleans Dixieland Band.

Fotos zum Winzermenü finden sie hier.

weiterlesen

Termine

Derzeit gibt es keine ausstehenden Termine.

Video: Winzerball 2016


Video: Sommerbrunch VCM 2014


(Klicken Sie auf den Titel um zum Videoblog zu gelangen)


Vinum Circa Montem auf Facebook